Was ist bei starker Verschmutzung des Bremssystems?

Durch die im Vergleich zur herkömmlichen Entlüfterschraube grösseren Längsbohrung gegenüber der sonst üblichen kleinen Querbohrung können Ablagerungen oder Verschmutzungen dem stahlbus-Entlüftungsventil nichts anhaben. Dazu trägt auch das besondere

 

Material und die Beschichtung ihren Teil bei. Der Druck, der beim Entlüften auf die Kugel ausgeübt wird, ist so hoch, dass selbst eine eventuell stark verklebte Kugel bewegt wird.

 

Im Falle eines Falles kann das Ventiloberteil auch einfach demontiert und gereinigt werden. Dazu reicht eine Büroklammer zum Ausdrücken der Kugel aus. Dies sollte aber nur in Extremfällen nötig sein.